Freitag, April 14, 2006

Christus im Grab stehend


Heute erinnern wir uns an Jesu gewaltsamen Tod, der zur Auferstehung führt.
Die Ikone zeigt Christus im Grab stehend - ein unüblicher Anblick. Die Vorlage für diese Ikone stammt aus dem 12. Jh. Der tote Körper ist von Gold umgeben. Gold steht für Gott/die Ewigkeit. ER ist die Grundlage selbst von diesem Geschehen.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home