Mittwoch, Oktober 04, 2006

Pantokrator



Der Pantokrator (Allherrscher) ist die berühmteste Christusikone der Orthodoxen Kirche. In der einen Hand hält er die Bibel (geöffnet oder geschlossen), die andere Hand ist in der lehrenden bzw. segnenden Geste erhoben. Die Stellung der Finger sind symbolisch: die drei zusammengelegten Finger bedeuten die Dreieinigkeit, die beiden erhobenen Finger die zwei Naturen Christi (wahrer Gott und wahrer Mensch).
Das Vorbild stammt aus dem 13 Jh.



0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home